Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds!
DeutschEnglish

S21 - Die "Christen" zeigen ihre Fratze

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 08. Januar 2011 um 01:09 Uhr Geschrieben von: flow Freitag, den 01. Oktober 2010 um 03:13 Uhr

 

Wie sie es eben in der Kirche gelernt haben: Der Führer befielt, ihr habt zu folgen! So jedenfalls liest sich der wohl widerlichste und auch entlarvendste Tweet zum Thema, gepostet von einem CDU-nahen Blog

Twitter___CDU-_und_CSU-Stimmen__Wer_x_Aufforderungen_der_S_____-_twitter_com_cducsu_status_26008147472

 

Es geht hier nicht um die Rechtmässigkeit des Polizeieinsatzes. Natürlich haben die Beamten das Recht und die Pflicht den ihnen aufgegebenen Auftrag auszuführen. Allerdings ist staatliches Verwaltungshandeln u.a. an den Verhältnismässigkeitsgrundsatz, oder auch Übermassverbot, gebunden. Eine Massnahme ist verhältnismässig, wenn sie

  • geeignet ist den gewünschten Erfolg zumindest zu fördern,
  • erforderlich ist, d.h. es kein für den Betroffenen milderes Mittel gibt, um den gewünschten Erfolg zu erzielen,
  • angemessen ist, d.h. die durch das angewendete Mittel hervorgerufenen Vorteile für die Allgemeinheit die Nachteile für den Betroffenen überwiegen.
Im Lichte dieser Trias betrachtet war der Polizeieinsatz in Stuttgart ein Totalausfall der anwesenden Beamten. Selbst der "niederschwellige Eingriffsbeamte" in Kampfmontur hat in seiner Ausbildung die ein oder andere Stunde Verwaltungsrecht zu hören bekommen. Man muss daher annehmen dass a) die Polizisten ihr im Studium erlerntes Rechtswissen komplett vergessen oder (zu gerne?) beiseite geschoben haben, oder dass b) die Order von weiter oben kam, alles was nicht bei drei rennt wie die Hasen niederzuknüppeln, egal ob Kinder oder Omas. Ich persönlich tendiere zur zweiten Option.

"Es kamen Vergleiche mit Zuständen im Iran auf, und einer bekam von einem Opa zu hören, daß das wie im 3. Reich sei, nur daß die SA nicht maskiert gewesen sei." (via Atari-Frosch)

So ähnlich muss die Vorstellung der CDU-Christen von Demokratie und Meinungsfreiheit sein: Das Volk, das sich nicht nur in Wahlen und Abstimmungen am politischen Geschehen beteiligen, sondern von seinen grundgesetzlich verbrieften Demonstrations- und Versammlungsrechten Gebrauch machen will, muss brutalst möglich von der Strasse gefegt werden. Damit auch ja keiner auf die Idee kommt, das nach zu machen. Die CDU wünscht sich offenbar die Zustände der Volksdiktatur China. Ich wusste doch, dass Mappus und Merkel eigentlich blutrote Socken sind. Die können nur ebensowenig dazu stehen, wie schwule Priester zu ihrer Sexualität. Und deshalb lassen sie dann umso brutaler draufschlagen: "Du musst wissen, mein Junge, das tut mir jetzt mehr weh als Dir."

 

Weiterlesen: S21 - Die "Christen" zeigen ihre Fratze

 

Sarrazin - die Zweite

Geschrieben von: flow Freitag, den 10. September 2010 um 02:27 Uhr

 

Die Bildungsmisere ist wieder da, und sie trägt einen neuen Namen: Thilo Sarrazin.

Man sollte meinen, dass jemand der eine akademische Laufbahn abgeschlossen hat, so wie Thilo Sarrazin, sich wenigstens den wissenschaftlich-ethischen Grundregeln der Aufrichtigkeit, der Redlichkeit und vor allem der Richtigkeit der gemachten Aussagen verpflichtet fühlt. Aber offenbar ist der Mann schon derart dement und/oder schwachsinnig oder er hat sich seinen Doktor der Staatswissenschaften an einer Schweizer Briefkastenuni gekauft, dass er solche Regeln nicht kennt oder nicht für nötig befindet sie einzuhalten.

Tatsächlich ist er ein Repräsentant der intellektuellen Unterschicht, der lebende Beweis dafür, dass auch vor PISA das deutsche Bildungssystem in geistes- und sozialwissenschaftlichen Disziplinen schon auf dem absteigenden Ast war, und es mit solchen Deppen (die auch in Biologie und Nationalökonomie nicht die beste Figur machen bzw. gemacht haben) in führenden Positionen auch schwerlich besser sein kann repektive besser werden wird.

Weiterlesen: Sarrazin - die Zweite

 

Seite 9 von 11

«Startvorige12345678910nächsteEnde»
< Oktober 2014 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Letzte Kommentare

Neue Links

International Federation
Parliamentarians for Glob
Arutz Sheva - Israel Nati
Africa Check

More...  

Suche auf dieser Seite

ixquick SSL

Downloads

Mär.12

YALE - Yet Another Logfile Extractor, is a very simple, q...

Feb.12

LinkedIn released a new widget: the "Apply with LinkedI...

Banner
Copyright © 2014 VAGGI.( DE | EU ). Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Template by RocketTheme Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

This material is Open Content   Stop Spam Harvesters, Join Project Honey Pot   Creative Commons Attribution 3.0 Unported License   My-African-News.com   Jinja.eu - Home of the Source of River Nile - The East African Community Website   Vaggi.org_NGO-Directory/NRO-Verzeichnis_Sozialwissenschaftliche_OpenAccess_Zeitschriften/Social_Scientific_OpenAccess_e-Journals
Protected by Bot-Trap.de, Webseitenschutz
subdued